Viele tolle Mitgebsel gibt es auch bei Geburtstagsfee.de

Modischer Kinderschmuck, nicht nur für Mädchen

Vor allem unsere kleinen und großen Mädchen schmücken sich besonders gern. Sie lieben es, tolle Halsketten, Armreifen und Armbänder, schöne Haarspangen und Haargummis oder Fingerringe zu tragen. Wir sagen Ihnen damit sicher nichts Neues.

Aber auch Jungen tragen mitunter schon mal einen Freundschaftsring oder eine schöne Kette, um damit auf sich aufmerksam zu machen oder sich einfach selbst cooler zu finden.

Auf dem Spielzeugmarkt und in der Kinder-Modebranche gibt es ständig Neuerungen. Auch diese Sparte ist bestimmten Trends unterworfen. Nehmen wir einmal die neuerdings so beliebten Silikon-Armbänder. Da hat ein pfiffiger Unternehmer Silikonbänder in tollen Neonfarben hergestellt, die im „Ruhezustand“ eine bestimmte Form haben. So können Sie aussehen wir Buchstaben des Alphabets oder wie bestimmte Figuren – Menschen, Tiere oder Blumen - alles ist möglich. Durch das Gummimaterial kann man sich diese Kautschukbänder einfach um das Handgelenk legen. Wenn man sie jedoch wieder abnimmt, bildet sich sofort die ursprüngliche Form zurück. Somit ist es nicht nur ein tolles Schmuck-Accessoire, sondern sogar schon fast ein Modespielzeug.

Als weitere tolle Erfindung möchten wir in diesem Zusammenhang auch auf die neuen Glitzertattoos verweisen. Hier handelt es sich um Schmuck für Körper und Haut. Nur im Gegensatz zu den „echten“ Tattoos kann man diese leicht wieder entfernen. Für den Kindergeschmack sehen die Glittertattoos auch viel schöner aus, weil die verschiedenartigsten Formen und Figuren durch das Metallicpulver so herrlich hübsch glänzen.

Kinderschmuck wird natürlich besonders beim Verkleiden für den Fasching bzw. Karneval benötigt. Was wäre eine Prinzessin ohne Krone oder Diadem? Feen und Königinnen oder Model-Superstars auf dem Laufsteg möchten halt auffallen.

Jungen stehen da schon eher auf echten Piratenschmuck wie Totenkopfringe und entsprechende Kettenanhänger oder auf Indianeraccessoires wie Federschmuck oder Häuptlingshaube.

Bei all diesen Anwendungen ist sicher nichts gegen das Schmücken Ihrer Kinder einzuwenden, solange es im Rahmen bleibt und nicht übertrieben wird.

Summa Summarum: Auch eine schöne Geschenkidee, mit der man fast immer ins Schwarze trifft. Es müssen nicht immer echte Diamanten sein.

Viele tolle Mitgebsel für Kinder 
Cooler Piratenschmuck mit Totenkopfemblem
Ein zauberhaftes Diadem zur Krönung einer Prinzessin